You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
creme 1b5332f354
.
1 week ago
_posts . 1 week ago
category also add cat. foo 4 months ago
downloads add firmware update 6.0.15 1 week ago
.gitignore Add post. 4 months ago
README.md use only one media folder "downloads" 4 months ago
create_blog_post.png use only one media folder "downloads" 4 months ago

README.md

Freifunk-Dresden Blog

Blog der Webseite https://blog.freifunk-dresden.de/

Um einen neuen Beitrag zu erstellen brauchst du keine weitere Software. Das Blog kannst du direkt im Browser hier auf Github bearbeiten.

Falls du zu ungeduldig bist, erstelle bitte gerne einfach ein Issue mit deinem Text für den neuen Blog Eintrag. Wir erstellen dann daraus einen Beitrag. Aber bitte erst einmal diese kurze Anleitung zuende lesen. Es ist viel einfacher als es zuerst erscheinen mag :)

  • Logge dich in deinem Github Account ein (oder falls du einen eigenen Account ablehnst, benutze den Username: ffdd-blogger, Passwort: 08blogger15)

1. Klicke einfach oben auf den Ordner _posts und führe dann folgende Schritte aus:

  • Erstelle eine neue .md seite im ordner _posts, drücke dazu rechts oben auf “Create new file”: Create new file (beim ersten mal wird dabei automatisch eine Kopie dieses Projekts in deinem Github erzeugt, in dem du ab dann arbeitest).
  • Die Benennung der Datei muss dabei mit dem Datum (JJJJ-MM-TT) beginnen, gefolgt von einem Minus, dann ein rein informativen Teil der ignoriert wird und dann enden auf .md, z.B. 2019-01-30-beschreibender-ignorierter-teil.md
  • Der Inhalt der Datei muss anfangen mit den Zeilen:
---
layout: post
title: Hier der Titel deiner neuen Seite
author:
category: Sonstiges
---

Hier Der Text für deinen neuen Blog Eintrag

  • Formatierungen können mit den Knöpfen über dem Eingabefeld erstellt werden
  • in dem Reiter “Preview changes” kannst du jederzeit überprüfen, wie dein Post aussehen würde.
  • Author: Das bist du dann sozusagen :)
  • category: Stelle sicher das die Kategorie auch im Ordner category angelegt ist!
  • optional: Bilder und Media-Files können in den Ordner downloads hochgeladen werden.
  • optional: weitere Formatierungen findet man wenn man nach “markdown cheat sheet” sucht, z.B. https://github.com/adam-p/markdown-here/wiki/Markdown-Cheatsheet

2. Wähle dann unten “Propose new file”

3. erstelle einen “Pull Request”

Wenn du fertig bist, erstelle einen “Pull Request” mit dem grünen Symbol, dadurch wird ein “Pull Request Issue” erstellt, in dem ein Mitglied des Freifunk Dresden - Blog Projekts deine Änderungen noch einmal anschauen kann und dann freigeben.